Gesund und fit im Alter – so geht es

Laut aktueller Statistik werden Frauen in Deutschland durchschnittlich 83,1 und Männer 78,1 Jahre alt. Doch sind sie auch gesünder? Drohten Wohlstandskrankheiten über längere Zeit die stetig hinzugewonnenen Lebensjahre zu vergällen, hat sich dieser Trend gewendet. Eine gesündere Lebensweise lohnt sich […]

Wieder im Takt: Leben mit Herzschrittmacher

Herzschrittmacher sind eine wichtige und notwendige Hilfe, sie verhelfen den Betroffenen zu wiedergewonnener Leistungsfähigkeit und sind nur mit wenigen Einschränkungen verbunden. Diese betreffen bestimmte medizinische Verfahren und Einflüsse elektromagnetischer Geräte. Wobei genau Vorsicht geboten ist, klären wir hier. Der künstliche […]

So bleiben Sie auch mit Rollstuhl mobil

Ob vorübergehend oder langfristig – ein guter Rollstuhl allein ist zwar oft die Basis für die Beweglichkeit trotz körperlicher Einschränkungen, aber längst nicht alles, um seine Selbstständigkeit im Alter möglichst lange zu erhalten. Eine Beschäftigung mit ergänzenden Hilfen lohnt sich […]

Prostatakrebs im Alter: Früherkennung und Behandlung

Prostatakrebs ist der häufigste Krebs bei Männern im höheren Lebensalter. Die gute Nachricht: Meistens wächst er langsam und nur 20 Prozent der Betroffenen sterben daran. Wird er früh erkannt, ist das Prostatakarzinom gut behandelbar. Doch wie sehen die Methoden zur […]

Sind Schwindel im Alter und Gangunsicherheit unabwendbar?

Rund ein Drittel der über 70-Jährigen sucht wegen Unsicherheiten in ihrer Mobilität einen Arzt auf. Häufig berichten sie über Schwindel, Benommenheit und Angst vor Stürzen: Ein Drittel der zu Hause lebenden Älteren über 65 Jahre stürzen mindestens einmal im Jahr. […]

Welche Unterschiede gibt es zwischen der trockenen und feuchten Makuladegeneration (AMD)?

Im weit fortgeschrittenem Stadium wird die Makuladegeneration (AMD) in feucht und trocken unterschieden. Trockene AMD Fast 90 Prozent der Makuladegeneration-Patienten Bereiche der Netzhaut verlieren ihre Funktion Charakteristisch ist der Gesichtsfeldausfall Langsamer Verlauf Schwerwiegende Sehprobleme sind eher selten Feuchte AMD Etwa […]

Was ist eine altersabhängige Makuladegeneration (AMD)?

Die Erkrankung Makuladegeneration stellt eine schwerwiegende Sehbehinderung dar. Sie stellt die häufigste Ursache für das Erblinden dar. Die Ursache für die Schwere der Makuladegeneration ist, dass die Stelle der Netzhaut, die für das scharfe Sehen (Makula lutea) verantwortlich ist massiv […]

Künstliches Knie – darauf sollten Sie achten

Für welche Art von Knieprothese sich entschieden wird, hängt von der Diagnosestellung, der Beschaffenheit des Oberschenkel- und Unterschenkelknochens, von der Muskulatur und den Bändern des Patienten ab. Zudem spielt die orthopädische Einschätzung über die Stellung der Beine (Achsabweichung) und Füße […]

Künstliches Kniegelenk durch Arthrose – das erwartet Sie

In Deutschland werden eine Vielzahl von Knieoperationen unter anderem aufgrund von Arthrose durchgeführt, bei denen ein künstliches Kniegelenk eingesetzt wird. Dabei gibt es Besonderheiten bei den Knieprothesen. Entsprechend der Symptome und des Krankheitsbildes werden Voll- oder Teilprothesen eingesetzt. Teilprothesen ersetzen […]

Bluthochdruck – Erkrankung mit schwerwiegenden Folgen

Ein Bluthochdruck liegt vor, wenn ein krankhafter Anstieg des arteriellen Gefäßinnendrucks diagnostiziert wird. Im Allgemeinen beträgt der Ruheblutdruck eines Erwachsenen120/80 mm Hg. Dabei ist zu berücksichtigen, dass auch bei gesunden Menschen mit zunehmendem Alter der erste Wert (systolischer Wert) kontinuierlich […]