Aortenklappenersatz – Was tun, wenn das Herz schlapp macht?

Das Herz ist der leistungsfähige Versorger des Körpers und leistet Unvorstellbares. In einer Stunde schlägt das Herz etwa 3600 Mal und pumpt durchschnittlich einen Eimer voll Blut durch den Körper. Wird diese Menge einmal auf 75 Jahre hochgerechnet, so [...]

Bluthochdruck im Alter erkennen und wirksam behandeln

Eine der größten Volkskrankheiten der Neuzeit ist Hypertonie, also Bluthochdruck. Geschätzt leiden 20 bis 30 Millionen Deutsche unter dieser tückischen Erkrankung, die unbehandelt auf Dauer schlimme gesundheitliche Folgen nach sich zieht. Doch was genau bewirkt Blutdruck in unserem Körper? [...]

Chronische Mangelernährung: Gefahr für die Gesundheit

Die Organ- und Muskelzellen müssen kontinuierlich mit genügend Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Außerdem ist eine ausreichende Trinkmenge erforderlich. Vor Defiziten schützt eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Insbesondere im Alter kann eine Mangelernährung über einen längeren Zeitraum zu Funktionsstörungen und [...]

Die Gefahr eines Oberschenkelbruchs im Alter

Pro Jahr diagnostizieren Ärzte in Deutschland etwa 130.000 gebrochene Oberschenkelknochen. Besonders häufig tritt dies bei älteren Menschen von 80 Jahren oder mehr auf. Die Ursachen für die auffallend hohe Anzahl von betroffenen Senioren sind verschieden. Unfälle, die zu einem [...]

Chronische Schmerzen bei älteren Menschen

Wenn Schmerzen auftreten, können diese je nach Intensität unangenehm, quälend und kaum erträglich sein. Der Wunsch der Betroffenen ist zu diesem Zeitpunkt die schnellstmögliche Wiedererlangung der Schmerzfreiheit. Im Regelfall geht dieser Wunsch durch Schmerzmittel und die Beseitigung der Ursache [...]

Ein starkes Immunsystem hilft, im Alter fit zu bleiben

Abgeschlagen, erschöpft, krank: Während wir in jungen Jahren den sprichwörtlichen Baum ausreißen könnten, lassen die allgemeinen Körperkräfte im Alter nach. Die kleine Erkältung, die uns früher kaum etwas anhaben konnte, wird schnell zum ernsthaften Problem. Das Immunsystem ist im [...]

Essen und Trinken bei Demenz – Tipps gegen eine Mangelernährung

Demenz ist ein Überbegriff für unterschiedliche Krankheiten. Die bekannteste Demenzerkrankung ist die Alzheimer-Demenz oder auch nur Alzheimer genannt. Dabei handelt es sich um eine neurodegenerative Demenz. Bei einer neurodegenerativen Demenz kommt es zu einer Schädigung der Nervenzellen.

Die vaskuläre Demenz [...]

Woran erkennen Sie Rheuma und welche Behandlungsmethoden gibt es?

Der Begriff „Rheuma“ ist eine Zusammenfassung von über 100 bekannten rheumatischen Erkrankungen. Sie unterteilen sich grob in:

entzündlich-rheumatische Erkrankungendegenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungenstoffwechselbedingte ErkrankungenWeichteilrheumatismus

Was Rheuma eint, sind chronische Schmerzen im Bewegungsapparat. Die Schmerzen können relativ kleine Bereiche wie Fingergelenke oder den [...]

Warum Schlaganfallpatienten oft mit Depressionen kämpfen

Jährlich gibt es in Deutschland rund 260.000 Schlaganfallpatienten. Man unterscheidet zwischen zwei Formen von Schlaganfällen: ischämischen und hämorrhagischen Schlaganfällen.

Der ischämische Schlaganfall wird auch Hirninfarkt genannt. Der Auslöser ist der Verschluss eines Blutgefäßes. Es kommt zu einer Unterversorgung mit sauerstoffreichem [...]

Alterskrankheiten im Überblick

Die Ursache des Alterns ist noch immer unbekannt, das Resultat nicht: Krankheiten im Alter nehmen zu. Besonders dramatisch ist die Multimorbidität. Das bedeutet: Ein Unglück kommt selten allein. Schlaganfall und Depressionen gehen Hand in Hand sowie Diabetes und Erkrankungen [...]