Wieso werden Krankheiten im Alter begünstigt?

Der Wunsch, ein langes, erfülltes und vor allem gesundes Leben zu führen steht bei den meisten Menschen an oberster Stelle. Doch selbst wer ein gesundes und aktives Leben führt, hat keine Garantie im Alter vor Krankheiten verschont zu werden. Viele […]

Depressionen im Alter – trifft es uns alle?

Der Alterungsprozess ist ganz ein ganz natürlicher Prozess, den wir alle irgendwann durchleben werden. Es bleibt jedoch nicht aus, dass sich zahlreiche Erkrankungen besonders im Alter bemerkbar machen. Vor allem psychische Krankheiten sind häufig weit verbreitet. Nach Demenz gehören Depressionen […]

Appetitlosigkeit im Alter – was können Angehörige machen?

Mit dem Alter kann das Hungergefühl abnehmen und es kann schnell zu Appetitlosigkeit im Alter kommen. Bei älteren Menschen ist eine regelmäßige Nahrungsaufnahme jedoch besonders wichtig. Leider sind viele Senioren nicht mehr so fit und aktiv wie sie es früher […]

Darauf sollten Sie bei einer Stuhlinkontinenz achten

Meist sind es ältere Menschen, die unter einer Stuhlinkontinenz leiden. Doch es gibt auch jüngere Patienten, die Beschwerden mit sich bringen. Meist geht die Erkrankung zusammen mit einer Harninkontinenz einher. Betroffene leiden meist unter einem großen Leidensdruck. Die meisten Menschen […]

Leben mit Rheuma – so gestalten Sie ihren Alltag

Rheuma (rheumatoide Arthritis) führt bei den meisten Menschen zu unangenehmen Gelenkschmerzen sowie Schwellungen. Meist ist man von zahlreichen Einschränkungen in der Bewegung sowie Kraftlosigkeit betroffen. Viele Menschen fühlen sich erschöpft, niedergeschlagen und klagen sogar über Schlafstörungen. Diese Beschwerden machen es […]

Diese Sportarten können Sie trotz Herzschrittmacher ausüben

Führende Herzspezialisten wissen, dass Sport zu den wichtigen Dingen im Leben zählt, um sich effektiv vor einem möglichen Herzinfarkt schützen zu können. Auch andere Herzerkrankungen kommen deutlich seltener vor, wenn regelmäßig Sport betrieben wird. Doch wie sieht die Sache eigentlich […]

Welche Faktoren beeinflussen die Erkrankung Diabetes?

Der Diabetiker braucht besonders am Anfang seiner Erkrankung, die ihn bis zum Lebensende täglich begleiten wird, Hilfe und Unterstützung von Seiten des Arztes und der Diätassistenz. Hilfreich und motivierend ist der Austausch mit Betroffenen in einer Selbsthilfegruppe. Der Tagesablauf, die […]

Worin liegt der Unterschied zwischen Diabetes Typ 1 und Typ 2?

Diabetes mellitus oder auch Zuckerkrankheit genannt, ist eine erblich, chronisch verlaufende Stoffwechselstörung, die durch Insulinmangel oder durch eine verminderte Insulinwirkung hervorgerufen wird. Es ist eine unheilbare Erkrankung, mit der der Patient durch entsprechende Ernährung, medizinische Behandlung und Medikamentengabe jedoch sehr […]

Körperliche Fitness wirkt einer Parkinson-Erkrankung entgegen

Die hauptsächlich im Alter auftretende Parkinson-Krankheit beeinträchtigt die Funktion des zentralen Nervensystems. Durch den Mangel des Nervenbotenstoffs Dopamin wird zunehmend die Bewegungssteuerung gestört. Dadurch kommt es zu Muskelsteifheit, Zittern, einer Bewegungsverlangsamung sowie zu einer instabilen Körperhaltung. Einschränkungen der Mobilität, Kraft […]

Diagnose Parkinson: Der richtige Umgang nach der Diagnose

Parkinson ist eine neurologische Erkrankung des Bewegungszentrums im Gehirn. Nervenzellen des Mittelhirns, die den Botenstoff Dopamin herstellen, sterben ab. Das Erkrankungsrisiko steigt mit zunehmendem Alter. Überwiegend tritt eine Parkinson-Erkrankung zwischen dem 55. und 65. Lebensjahr auf. Bis heute gilt die […]