Die Alzheimer-Krankheit stellt als häufigste Form der Demenz eine Erkrankung des Gehirns dar, die derzeit nicht heilbar ist. Hauptsächlich altersbedingt wird die Hirnleistungsfähigkeit durch einen fortschreitenden Funktionsausfall der Nervenzellen eingeschränkt. Aufgrund der geschädigten Nervenzellen, insbesondere in der Hirnrinde (Cortex) [...]